Sanitätsdienst Drucken

Leistungsangebot

SanitätsdienstSie planen eine Veranstaltung? Zum Wohl Ihrer Gäste sollten Sie an eine sanitätsdienstliche Absicherung denken. Auch wenn ein Sanitätsdienst nicht unbedingt von der zuständigen Behörde (z.B. Ordnungsamt) vorgeschrieben ist, so ist er doch meist sinnvoll und dient der Sicherheit aller Teilnehmer.

Ein Notfall ist schnell passiert - ein Sturz auf dem Weg zu den Toiletten, ein Messerschnitt in den Finger im Küchenbereich, ein Herzinfarkt im Besucherkreis. Wer alarmiert den Rettungsdienst und kümmert sich um den Patienten, bis dieser eintrifft?
intellexi Sanitätsdienst! Unsere Helfer leisten vor Ort Bereitschaftsdienst, um im Notfall sofort qualifiziert und ruhig Hilfe zu leisten, und sich umfassend und diskret um die Versorgung des Patienten zu kümmern.

Wir bieten Ihnen qualifizierten Sanitätsdienst für:

  • Theater-, Musical- & Konzertveranstaltungen
  • Messen & Ausstellungen
  • Sport- & Volksfeste
  • Film- & Fernsehproduktionen

Selbstverständlich sind für uns eine umfassende Qualifizierung unserer Helfer, eine hochwertige notfallmedizinische Ausrüstung und individuelle Beratung über geltende Vorschriften für Ihre Veranstaltung!

Was wir wissen müssen

Folgende Informationen sind für eine Beratung über den Sanitätsdienst von großer Bedeutung:

  • Um welche Art von Veranstaltung handelt es sich (Sport, Konzert, Feier, ...)?
  • Wie viele Gäste erwarten Sie?
  • Erwarten Sie prominente Besucher?
  • Zu welcher Uhrzeit findet die Veranstaltung statt und wie lange dauert sie?
  • Wo findet die Veranstaltung statt (Konzerthalle, Open Air-Gelände, Firmengelände, ...)?
  • Liegen bereits behördliche Auflagen vor?

Nach diesen Kriterien stellen wir in Abstimmung mit Ihnen den für Sie geeigneten Sanitätsdienst zusammen.
Holen Sie gerne unverbindlich ein Angebot ein.

Schulungsangebot für Veranstalter: Sicherheitskonzepte erstellen - Wer? Wie? Und Warum?

  • individuelle Schulung für Sie als Veranstalter - Umfang und Preis verhandelbar
  • Erlass des Innenministeriums NRW vom 11.08.2010 anlässlich des Love-Parade-Unglücks
  • rechtliche Grundlagen für ein Sicherheitskonzept
  • Formularvorlage Sicherheitskonzept für kleine und mittlere Veranstaltungen (z.B. Karnevalsumzüge, Kirmes, Konzerte)